Microblading

Perfekte Augenbrauen, davon träumt nahezu jede Frau! Aber nicht längst jede hat sie, die ideale Form und Farbe. Verzupft, falsch gewachst oder einfach von Natur aus nicht mit voller Brauenpartie gesegnet.

Was ist Microblading?

Es handelt sich um eine moderne Abhandlung des Permanent-Make-ups, die schon vor 20 Jahren im asiatischen Raum praktiziert wurde. Dabei werden Farbpigmente per Hand in die Haut unter den Augenbrauen gestochen, um dessen Form und Fülle dauerhaft zu perfektionieren. Die Pigmente werden per Hand und einem sogenannten Blade, ein Gerät mit vielen feinen, aneinandergereihten Nadeln, unter die Haut gebracht, dies ermöglicht ein feines und sehr natürliches Stechergebnis.

Wie wird die perfekte Farbe der Pigmentierung gewählt?

Zunächst wird die Symmetrie des Gesichtes vermessen. Da jeder Mensch einen anderen Knochenaufbau und eine unterschiedliche Mimik hat, sind in den meisten Fällen die Augenbrauen nicht exakt symmetrisch. Die Farbe hängt von drei Faktoren ab: von der Struktur sowie der Farbe der Härchen und der Haut.

Für wen ist Microblading geeignet?

Besonders Menschen, die unter Haarausfall leiden oder eine Chemotherapie durchlaufen haben, profitieren von dieser Methode. Aber auch für Frauen, die morgens mit perfekten Augenbrauen aufwachen wollen, ist es die perfekte Lösung!

Hängt das Ergebnis auch vom Hauttyp ab?

Ja! Hierbei wird zwischen öliger und trockener Haut unterschieden. Hautfett absorbiert die Farbe schneller und das Microblading hält in der Regel ca. 8 Monate. Bei trockener Haut bleibt das Ergebnis bis zu anderthalb Jahre lang gut sichtbar.

Cookie Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weiterlesen …